Dr. Julia Wolschner

  • geboren in Münster (Westfalen), aufgewachsen in Minden
  • in Kindheit und Jugend pianistische Ausbildung und Jungstudentin an der Hochschule für Musik in Hannover, Konzerte, Klavier- Meisterkurse, Preisträgerin nationaler und internationaler Klavierwettbewerbe, Stipendiatin der Oscar und Vera Ritter- Stiftung und des Richard Wagner-Verbandes
  • 2001-2007 Studium der Zahnheilkunde in Münster an der Westfälischen Wilhelms- Universität (WWU)
  • 2007 zahnmedizinisches Staatsexamen und Approbation an der westfälischen Wilhelms- Universität in Münster
  • 2008 Promotion an der Westfälischen Wilhems- Universität im Fachbereich Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie (Prof Dr. Dr. Joos)
  • von 2007 bis 2012 zahnärztliche und fachzahnärztliche Weiterbildung in oralchirurgisch und kieferchirurgisch ausgerichteten Praxen in Münster und Hamburg sowie im Klinikum der Ludwig- Maximilian- Universität in München , Abteilung für Mund-,Kiefer- und Gesichtschirurgie (Prof. Dr. Dr. Ehrenfeld)
  • 2011 Abschluss zur Fachzahnärztin für Oralchirurgie
  • seit 2011 Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie, zertifiziert nach DGI
  • 2012 bis 2013 angestellte Zahnärztin und Oralchirurgin in zahnärztlicher Praxis in Hamburg
  • 2012 Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für die digitale Volumentomographie
  • 2013 Niederlassung in eigener Praxis